Selbst gemachte Geschenke  0

DIGITAL CAMERA

Lebkuchen – Weihnachtssterne Lebkuchen – Teig:

4 ganze Eier, 300g Rohrzucker, 1 Teelöffel Zimt, 1 Messerspitze gemahlene Nelken, 30g Lebkuchengewürz, 2-3 Eßlöffel warmer Honig, abgeriebene Schale und Saft einer Zitrone – alles schaumig rühren, dann 700g Mehl mit 2 Teelöffeln Natron vermischt dazu geben und den Teig rasten lassen. Auf einer bemehlten Fläche den Teig ca. 1/2 cm dick ausrollen, die Formen ausschneiden und bei mäßiger Hitze (190°) etwa 15 Minuten backen. nach dem Auskühlen mit Eiweißglasur und Zuckerstreusel verzieren.

DIGITAL CAMERA

Für die Formen Schablonen aus Karton anfertigen.

 

DIGITAL CAMERA

 

Eiweißglasur:

180g Staubzucker mit 1 Eiweiß und 3 Teelöffeln Zitronensaft verrühren.

Die Glasur in ein Jausensäckchen füllen und zuknoten. Zum Verzieren eine kleine Spitze abschneiden.

DIGITAL CAMERA

 

Wenn Du noch Streusel verwenden willst, streue sie auf die noch feuchte Glasur!

DIGITAL CAMERA

 

 

DIGITAL CAMERA

 

 

DIGITAL CAMERA

 

Gutes Gelingen und Fröhliche Weihnachten!

 

 

No Comments Yet

Schreiben Sie einen Kommentar